Wie viel verdient ein Logopäde?

 

Interessieren Sie sich für die Vergütung von Sprachpathologen? Jetzt ist es an der Zeit, mehr herauszufinden, ob Sie es nach Ihren Wünschen machen möchten.

Der Beruf vonSprachtherapeut bietet die Möglichkeit, in verschiedenen Umgebungen zu arbeiten. Wenn Sie diesen Weg gewählt haben, können Sie ihn im Internet ausüben öffentliche Funktion, der Privatwirtschaft oder als Selbständiger. Abhängig von diesen Parametern wird die Gehalt kann daher je nach Arbeitsort, aber auch je nach Erfahrung variieren. Es gibt jedoch einen großen Unterschied zwischen der Vergütung im öffentlichen und im privaten Sektor. Dies ist zu Beginn seiner Karriere nicht sehr ausgeprägt.

Nur als Selbständiger kann die Vergütung wirklich variieren. Aber wie viel kostet ein Sprachtherapeut (Was unterscheidet sich von einem Audiologen)?

Gehalt im öffentlichen Dienst

Es ist eine Funktion mehrerer Parameter, die a Audiologe um zu sehen, wie sich sein Gehalt entsprechend seinem folgenden Dienstalter erhöht:

  • Sein Rang: Logopäde oder Gesundheitsmanager
  • Seine Klasse: normal oder höher
  • Die Ränge, die durch eine Beförderung oder in einem bestimmten Zeitraum erklommen werden können

Je nachdem, wie er sich in seiner Karriere weiterentwickelt, kann dieser Profi seine sehen Durchschnittsgehalt Erhöhung zwischen 1400 und 3000 Euro als Gesundheitsrahmen. Wenn er angestellt ist, kann das Einkommen durch Prämien und andere Zulagen neu bewertet werden. Sie werden nach Anzahl der Kinder und Art des Dienstes gewährt. Mit großem Dienstalter hat die Fachmann kann 12 Monate in der Wiederherstellung seines Dienstalters gewährt werden. Auch der Logopäde nimmt zusätzlich wahr:

  • Eine monatliche Serviceprämie von 7.5%
  • Ein Überwachungsbonus
  • Ein neuer Indexbonus (NBI) von 13 erhöhten Punkten

Liberaler und privater Sektor

Mehr als 80% Spezialisten in Sprachtherapeut Beruf, arbeiten nach ihrer Ausbildung zum Logopäden als Freiberufler.In diesem Fall variiert die Vergütung je nach Praxisort, Ansehen und anderen.So berechnet ein liberaler Spezialist die Konsultationen der Patienten in Gebühren.Zu diesem Zweck gibt es für jeden medizinischen Akt in der Sprachtherapie ein Bewertungsraster, das von der Störung des Patienten abhängt (Stottern, Umerziehung der mündlichen Sprache, Stimme, Sprachbehinderung, neurologische Störung usw.).Jeder Code entspricht einem genauen Preis, der von AMO 50 bis AMO 30 reichen kann.Nur der Preis ist während der Patientenversorgung stabil.Audiologe.

In der Privatwirtschaft hingegen kann der Spezialist in mehreren Organisationen arbeiten. Da seins Gehalt wird anhand des Punktwerts und der Gehaltsskala (oder Indexskala) berechnet, die für den Tarifvertrag spezifisch sind, an den die Aktivität gebunden ist. Es ist :

  • "Der nationale Tarifvertrag für Einrichtungen und Dienstleistungen für schlecht angepasste und behinderte Menschen vom 15. März 1966."
  • "Der nationale Tarifvertrag für private Einrichtungen für Krankenhausaufenthalt, Pflege, Behandlung und gemeinnützige Haft vom 31. Oktober 1951"

In der Tat zeigt die Erfahrung, dass es für a interessanter ist Sprachtherapeut in den Provinzen zu arbeiten, zum Beispiel bei Lyonals in Paris. In der Tat ist das Leben dort teurer, aber der Spezialist hat auch die Wahl. Er kann beispielsweise Teilzeit als Angestellter in einem Krankenhaus oder in einer spezialisierten Struktur arbeiten.