Wie kann man den sicheren Gebrauch um ein motorisiertes Tor herum erfassen?

Die sichere Verwendung von Bedienertoren betrifft nicht nur die einzelnen Komponenten des Bedienersystems.Es wird auch berücksichtigt, wie sie kombiniert werden, um bestimmten Umständen zu entsprechen, und was im Laufe der Zeit getan wird, um die Sicherheit aufrechtzuerhalten.Ein motorisiertes Tor muss jederzeit sicher auf die Interaktion eines Benutzers reagieren.Bei der Konstruktion des automatischen Tors muss berücksichtigt werden, dass die vorhersehbaren Wechselwirkungen weit über den normalen Gebrauch des Torantriebs hinausgehen können sowie normaler Verschleiß und nachteilige Umwelteinflüsse, die den Betrieb beeinträchtigen können (Wind, Regen, Schnee…). .

Sorgen Sie für Sicherheit durch das Design des Tors und die Motorisierung

Viel hängt davon ab, wie die verschiedenen Komponenten (Schalter, Fernbedienungen, Gegensprechanlage, Blinkzeichen, Sensoren, Encoder, Schiene, Racks, Steuerungen und Motoren) zusammengebaut und miteinander verbunden werden, um eine optimale Betriebsumgebung zu erreichen. Angesichts der derzeit verfügbaren großen automatisierten Portalmodelle, wie unter zu sehen ist https://vitefaitbienfait.net/meilleure-motorisation-portail-battant/Die Wahl des Typs (Schaukel, Schiebetor, Schlupf, Sektionaltor oder kippbares Garagentor) hat keinen Einfluss auf die Sicherheitsmaßnahmen, die für die Verwendung in Betracht gezogen werden müssen.

Die Sicherheit rund um die Torautomatisierung wird im Allgemeinen durch eine Kombination von Methoden gewährleistet:

- Torentwurf und -installation geplant, um Risiken wie ein Schiebetor, das einen Hang hinunterfährt, entgleist oder aus dem Weg geht und fällt, auszuschließen.

- Stabilität und Widerstand von Stützen (Scharniere, Wagenheber, Gelenkarme) und Fundamenten (Säulen, Wände, Zäune), um den dynamischen Kräften, die sich aus dem Gewicht des sich bewegenden elektrischen Tors und den Auswirkungen des Windes ergeben, angemessen zu widerstehen. Dies dient dazu, die nachteiligen Auswirkungen auf Aktuatoren, Fotozellen und Detektionssysteme zu minimieren.

- Fester Schutz, um den Zugang zu den Antriebsrädern des Torantriebs zu verhindern oder einzuschränken. Schließen Sie aber auch die Rückseite der Schiebetore ein, um das Risiko einer Scherung zwischen dem Torblatt und den festen Teilen zu vermeiden.

- Geschwindigkeitsregelung, einschließlich Verzögerung bei Annäherung an den Endschalter oder Drehbewegung bei Quetschgefahr.

Verantwortlichkeiten, die im Falle eines Interviews zu berücksichtigen sind

Komponenten können sich abnutzen und ausfallen, manchmal katastrophal. Wie bei den meisten Maschinen müssen Power Gates gewartet werden, um einen sicheren Gebrauch zu gewährleisten. Motorisierte Tore, die Teil von Arbeitsplätzen oder öffentlichen Bereichen eines Wohnkomplexes sind, unterliegen dem Gesundheits- und Sicherheitsgesetz in Bezug auf die Zugangskontrolle. Die Bewohner, Eigentümer und Verwalter der Räumlichkeiten tragen die ständige Verantwortung für die Sicherheit aller Benutzer und aller Personen, die mit dem Portal in Kontakt kommen können.

Diejenigen, die Arbeiten an einem Torantrieb ausführen, sei es ein Flügeltorantrieb oder ein Schiebetorantrieb, sind dafür verantwortlich, was sie tun und die Maschine in einem sicheren Zustand zu lassen. Dies kann das Herunterfahren und Trennen der Stromversorgung umfassen, wenn das Gerät in einem unsicheren Zustand bleiben soll. Wesentliche Änderungen erfordern möglicherweise eine Neubewertung oder in einigen Fällen sogar eine neue CE-Kennzeichnung durch die Partei, die die Änderungen vornimmt.

0 replies on “Comment appréhender une utilisation sûre autour d’un portail motorisé ?”