Wie wäre es, wenn wir über Ethereum sprechen?

Kryptowährung-Ethereum

Die Kryptowährung von Ethereum ist eine offene Softwareplattform, die auf Blockchain-Technologie basiert. Diese Plattform hilft Entwicklern beim Erstellen und Produzieren von dezentralen Anwendungen.

Ethereum und Bitcoin sind unterschiedlich. Beide basieren jedoch auf verteilten Netzwerktechnologien, die als „Blockchain“ bezeichnet werden.

Bitcoin bietet eine App, ein einstufiges elektronisches Handelssystem, mit dem Sie online bezahlen können. Es ist eine Kryptowährung. Bitcoin verwendet die Blockchain-Technologie, um zu bestimmen, wem der Vertrag gehört, und Ethereum verwendet Blockchain auch als Plattform, um nahezu jede dezentrale Anwendung auszuführen. Bloomberg beschrieb es als "gemeinsam genutzte Software, die von jedem verwendet werden kann, aber vor unbefugtem Zugriff geschützt ist". Die Möglichkeiten sind also wirklich endlos!

Es gibt viele Möglichkeiten, Kryptowährungsverträge von Ethereum zu kaufen: PayPal, Kreditkarten und mehr. Sie können mehr darüber erfahren, wie hier Ethereum kaufen.

Warum wurde Ethereum gegründet?

Der Schöpfer und wichtigste ideologische Inspirator von Ethereum ist der in Russland geborene kanadische Entwickler Vitalik Buterin. Er interessierte sich 2011 für Kryptowährungen und veröffentlichte Bitcoin Magazine für eine bestimmte Zeit. Gleichzeitig studiert er viel Programmieren und denkt darüber nach, eine verbesserte Plattform zu schaffen, die auf der Blockchain funktioniert.

Ethereum hat neue Möglichkeiten eröffnet, dezentrale Projekte und Start-ups auf Basis von Blockchain- und Smart-Verträgen zu erstellen.Eines dieser Start-ups ist „The DAO“.Es ist eine intelligente vertragsbasierte Forschungsplattform für Investitionsprojekte.Die Finanzierung des DAO war einer der größten Erfolge in der Geschichte.So sammelte das Crowdfunding 150 Millionen Dollar.Ein schwerwiegender Quellcodefehler ermöglichte jedoch den Diebstahl eines Teils der Mittel (60 Millionen).Um die gestohlenen Gelder zurückzugewinnen, wurde vorgeschlagen, das Netzwerk durch eine harte Gabel zurückzusetzen, dh das Protokoll der Kryptowährung zu ändern.Es war nicht möglich, einen vollständigen Konsens im Netzwerk zu erzielen, daher erschien neben Ethereum eine Ethereum Classic-Version.Obwohl die Protokolländerung es ermöglichte, die gestohlene Investition zurückzugewinnen, wurde sie kritisiert, weil eines der Grundprinzipien der Blockchain verletzt wurde:Irreversibilität von Operationen.

Mit dem Start von Ethereum wurde die Welt der Kryptowährung wiederbelebt, indem die Vielseitigkeit und Flexibilität der Blockchain demonstriert wurde. Die Autoren der Plattform implementierten Kryptowährung mit nützlichen Tools zum Erstellen einer Start-up- oder dezentralen Anwendung, ohne dass technische Schulungen erforderlich sind.

Wie funktioniert die Kryptowährung von Ethereum?

Wir haben oben das Konzept des intelligenten Vertrags als eine der Grundlagen von Ethereum erwähnt. Es ist ein Computeralgorithmus, der die Ausführung von Verträgen innerhalb der Blockchain sicherstellt. Verträge sind so strukturiert, dass die Ausführung einer bestimmten Aktion nur erfolgt, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Ein intelligenter Vertrag kann anhand eines einfachen Beispiels für die Anmietung einer Wohnung erklärt werden. Voraussetzung für die Nutzung der Unterkunft ist die Bezahlung. Wenn der Mieter bezahlt, kann er die Unterkunft sicher nutzen. Andernfalls könnte der Smart-Vertrag theoretisch so programmiert werden, dass die Türschlösser verriegelt werden. Und die Person kann die Wohnung erst betreten, wenn sie die Miete bezahlt hat.

Das Beispiel ist absichtlich vereinfacht, erklärt jedoch den Zweck und das Prinzip intelligenter Verträge in einem verständlichen Format. Es garantiert eine Dezentralisierung, da Mieter und Eigentümer direkt zusammenarbeiten. Willkommen in der Welt der Blockchain- und Kryptowährungen!

Geschrieben von
Mehr von Perspectives Magazine

Essen kochen: zwischen Genuss und Gesundheit!

Wenn es um Lebensmittel und Ernährung geht, ist es wichtig ...
Weiterlesen