Übst du Fitness?

Fitnesspraxis

Befreiung der Fitness

Mehrere Studien stimmen nun darin überein, dass die regelmäßige Ausübung von Sport einen echten Einfluss auf die allgemeine körperliche oder moralische Gesundheit hat. Selbstvertrauen aufzubauen ist ein Teil dieser Ader. In der Praxis ist das Erreichen von Zwischenzielen, die man sich wissentlich oder nicht wissentlich setzt, eine Reihe aufeinanderfolgender Siege, die dazu beitragen, das Selbstbild und damit das Selbstvertrauen zu verbessern.

Fitness, eine Lebenseinstellung

Fitness dominiert heute eher im Lebensstil als im Sport. Es wird immer häufiger, sich mit Fitnessübungen in Form zu bringen. Als Reaktion auf regelmäßiges Üben stellten wir schnell eine harmonische Verbesserung des körperlichen Erscheinungsbilds, eine erhöhte Ausdauer und eine verbesserte körperliche Leistung fest. Dies führt zu dauerhaftem Wohlbefinden. Sportärzte empfehlen regelmäßiges Üben, insbesondere bei Menschen mit Fettleibigkeit, Muskelschwäche, Stress, chronischer Müdigkeit und Erschöpfung.

Eine aufschlussreiche Studie

Reebokberichtet im Jahr 2020 über eine Studie über die Praxis, sowohl unter Amateuren als auch unter Profis in einem Panel von 19 Ländern auf der ganzen Welt zu laufen. Damit folgt die Schweiz Norwegen und nimmt die Pole Position der Länder ein, in denen die Einwohner die stärksten der Welt sind. Auf der Bewertungsskala ergibt sich eine Gesamtpunktzahl von 7,44 von 10 Punkten. Die Schweizer Stadt, die am besten abschneidet, ist Zürich. In der Tat stellt sich heraus, dass es sich um die mit der größten Anzahl von Sporthallen (16) handelt, die in einem Umkreis von 10 km2 identifiziert wurden.

Der positive Einfluss von Fitness

Wie der Sport selbst wirkt sich auch die Ausübung von Fitness neben einer sportlichen Aktivität, die den ganzen Körper harmonisch anspricht, auf viele andere Faktoren aus, die ebenfalls zum Wohlbefinden beitragen:
- Die Schlafqualität wird verbessert, was sich auf Ihre allgemeine Stimmung auswirkt und Sie auf einen produktiven Tag vorbereitet.
- Die Ausübung von Sport reduziert das Auftreten von Depressionen erheblich: Wenn wir Sport treiben, denken wir an etwas anderes
- Insbesondere bei Gruppenaktivitäten ermöglicht Fitness die Herstellung sozialer Verbindungen zu einer Gemeinschaft, die es ermöglicht, die Gruppenmotivation zu pflegen und aufrechtzuerhalten.

Wenn sich das Üben von Fitness mit Komfort reimt

Wie bei jedem anderen SportpraxisDie richtige Auswahl geeigneter Outfits bleibt eine Voraussetzung für eine gute Erfahrung. Fitness erfordert die Auswahl komfortabler Geräte für eine gute Bewegungsfreiheit. Viele Marken bieten Geräte für Anfänger oder erfahrene Praktiker an. Reebok zum Beispiel hat mit seinen für Aerobic entwickelten Schuhen große Erfolge erzielt, insbesondere mit der Speed ??Wick-Technologie, die in der professionellen Praxis sehr beliebt ist und dem Athleten Bewegungsfreiheit bei der Ausübung seiner Übungen bietet. Zögern Sie nicht, mehrere OEM-Produkte zu vergleichen, um das für Sie am besten geeignete Modell zu finden.

0 replies on “Pratiquez-vous le fitness?”