Aufenthalt in Kuba: eine ganze Reihe von Attraktionen, die Sie in den Ferien entdecken können

Kuba ist derzeit ein beliebtes Reiseziel. In der Tat führt sein außergewöhnliches kulturelles, historisches und auch natürliches Erbe dieses karibische Land weiterhin zu einem der beliebtesten Reiseziele. Darüber hinaus zieht dieses Land jedes Jahr mehr Touristen in seine Regionen. Wenn Sie daran denken, Ihren nächsten Urlaub auf kubanischem Gebiet zu verbringen, haben Sie die Qual der Wahl, wenn es um Sehenswürdigkeiten geht, die es zu entdecken gilt. Hier sind einige der bekanntesten, die Sie während Ihres Aufenthalts in Kuba nicht verpassen sollten.

La Habana Vieja in der kubanischen Hauptstadt

Die kubanische Hauptstadt Havanna ist zweifellos eine der Städte, die Sie während Ihrer Reise nicht verpassen sollten Kuba Urlaub. In der Tat ist es die Heimat vieler der berühmtesten Touristenattraktionen des Landes. Sie konzentrieren sich hauptsächlich auf den Reichtum des kubanischen kulturellen und historischen Erbes. Dies gilt insbesondere für Habana Vieja, das historische Viertel der Stadt. Wenn Sie während Ihres Urlaubs durch die Hauptstadt fahren, ist dies ein Muss. Darüber hinaus ist es von der UNESCO in die Liste des Welterbes der Menschheit eingetragen. Sie haben dann die Möglichkeit, durch eine der authentischen Gassen zu gehen, die zur Geschichte Kubas gehören.

Die Partagas Zigarrenfabrik

Zu den kubanischen Kulturschätzen zählen die berühmten kubanischen Zigarren, für die das Land weltberühmt ist. Auf beiden Seiten des kubanischen Territoriums gibt es Tabakplantagen sowie einige Zigarrenfabriken. Vergessen Sie bei Ihrem Besuch in der kubanischen Hauptstadt nicht, die Partagas-Zigarrenfabrik zu besichtigen, die älteste Tabakfabrik in Havanna. Wenn Sie es besuchen, haben Sie die Möglichkeit, den Herstellungsprozess dieser berühmten kubanischen Zigarren zu entdecken. Darüber hinaus ist ein Geschäft vorhanden, falls Sie etwas als Urlaubsandenken kaufen möchten.

Die kleine Stadt Trinidad

Trinidad ist ein Reiseziel der Wahl in Kuba, um den Reichtum des kubanischen architektonischen Erbes zu bewundern.In der Tat ist diese kleine Stadt am bekanntesten für die beeindruckende Anzahl authentischer Kolonialhäuser, die dort zu finden sind.Tatsächlich ist es eines der Kriterien der UNESCO, diese malerische kubanische Stadt auf die Liste des Welterbes der Menschheit zu setzen.Wenn Sie durch Trinidad fahren, können Sie die einzigartige Schönheit am besten bewundern, indem Sie durch die gepflasterten Straßen der Zeit gehen.So haben Sie die Möglichkeit, die bemerkenswerten Kolonialgebäude zu betrachten, die sehr gut erhalten sind.Vergessen Sie nicht, dies auf dem großen Platz der Plaza Mayor zu tun, auf dem sich die Kolonialhäuser konzentrieren.

Das Viñales-Tal

Das Viñales-Tal ist einer der kubanischen Naturschätze in der Provinz Pinar del Río. Es ist eine außergewöhnliche Region Kubas, in der Sie angenehme Spaziergänge in einer außergewöhnlichen natürlichen Umgebung unternehmen können. In der Tat ist dieses Tal bekannt für die spektakulären Karstformationen, die dort zu finden sind. Darüber hinaus hat die UNESCO dieses Tal in die Liste des Welterbes der Menschheit aufgenommen. Aber das ist noch nicht alles, denn in diesem Tal gibt es auch besonders fruchtbare Ebenen, auf denen es einige Tabakplantagen gibt, die Sie auch besuchen können.

Baconao Park

Baconao ist nicht nur ein Park, in dem es mehrere interessante Sehenswürdigkeiten gibt (Aquarium, Museum, Botanischer Garten usw.), sondern es ist auch einer der außergewöhnlichen kubanischen Nationalparks für verschiedene endemische Tier- und Pflanzenarten, die es beherbergt. In der Tat wurde der Baconao-Nationalpark von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt. Wenn Sie während Ihres Urlaubs auf kubanischem Gebiet an der Großstadt Santiago de Cuba vorbeikommen, ist ein kleiner Abstecher in diesen Park ein Muss. Zumal es nur etwa zwanzig Kilometer von dieser Stadt entfernt ist.

Der Badeort Varadero

Da ein Teil Kubas in der Karibik gebadet ist, ist es auch ein Inbegriff für ein Strandziel.Wenn Sie ein kristallklares Meer genießen möchten, das an einen paradiesischen Strand aus feinem weißen Sand grenzt, dann machen Sie Varadero zu Ihrem nächsten Urlaubsziel.Darüber hinaus ist es durchaus möglich, in diesem herrlichen kubanischen Badeort direkt von Bord zu gehen, da es einen internationalen Flughafen hat.Sie können auch verschiedene Arten von Unterkünften finden, um Sie auch für einen Luxusaufenthalt unterzubringen.Während Ihres Aufenthalts in Varadero haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Wasseraktivitäten wie auf den meisten karibischen Inseln zu üben.Taucher können beispielsweise den kubanischen Meeresboden in den Gewässern an diesem Badeort erkunden.Wenn Sie jedoch keinen Tauchschein haben, können Sie sehr gut mit Maske, Schnorchel und Flossen schnorcheln.