Modetrend: Tipps zur Suche nach DER Lederjacke

Während der Winter in ganz Frankreich Einzug hält, da unser tägliches Leben von staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie geprägt ist, gibt es nichts Vergleichbares Finden Sie Trost, indem Sie sich in unseren Kleidern zusammenrollen. Lassen Sie sich in Modemagazinen inspirieren und stöbern Sie in den Veröffentlichungen von Influencern, um einen perfekten Überblick über die neuesten Trends zu erhalten. Und wenn Sie jemals verliebt sind eine schöne Strickjacke, große Turnschuhe, der Jeansoverall, der Marken-Hoodie, der ärmellose Pullover, die Strumpfhose oder sogar der Scrunchie um deine Haare im lockeren Modus zu stylen, Vergessen Sie nicht, sich in einer Lederjacke zusammenzurollen. Die Lederjacke kommt Jahr für Jahr zu unserem größten Vergnügen heraus und schlängelt sich durch Stile, um ein wesentlicher Bestandteil der Garderobe zu werden. 

Welche Lederjacke soll ich wählen? 

Welches Material soll übernommen werden? 

Wie pflege ich deine Lieblingsjacke? 

Wir sagen Ihnen alles, um dies zu übernehmen Ein Stück, mit dem Sie La Canadienne im Auge behalten.

Mit der richtigen Lederjacke ganz oben auf dem Trend

Starkes Stück der Garderobe, manchmal sexy, manchmal Rock'n'RollDie Auswahl an Lederjacken ist groß genug, um alle Ihre Wünsche und Vorlieben zu erfüllen, unabhängig von Ihrem Stil. Zuallererst sollten Sie wissen, dass jede Lederjacke, die Sie wählen, niemals aus der Mode kommt und Sie über die Jahre und Jahreszeiten ohne Schwierigkeiten begleitet. Hier sind die wichtigsten Lederjacken zu übernehmen. 

Die Leder Bikerjacke ist ohne Zweifel DER Lederartikel schlechthin. Viel mehr als eine Lederjacke, als eine einfache Lederjacke, ist die perfecto eines dieser ikonischen Stücke wie Doc Martens, Jeans, das kleine Kleid. Trotz der Kleiderordnung erfindet er sich neu. Sie können sich für ein klassisches Modell entscheiden, glänzendes Leder oder nicht, trendige Töne, einen Offizier oder einen breiten Kragen, einen Gürtel in der Taille, einen glänzenden gekreuzten Reißverschluss, den Gürtel binden oder nicht ... es liegt an Ihnen. Mit seinem taillierten Schnitt und seiner Felsenseite wird der Perfecto Ihr Modeverbündeter sein.

Die Fliegerjacke ist auch eine geschichtsträchtige Lederjacke. Beeinflusst von Fliegerjacken steht diese Jacke für Langlebigkeit. Mit seinem Moumoute-Kragen ist es das Stück, mit dem Sie die kälteste Jahreszeit problemlos verbringen können. Vor allem wird es DAS Stück sein, mit dem Sie Ihren Freundstil perfektionieren können. Eine ultra-schicke Jacke, die Ihrer Garderobe zusätzliche Persönlichkeit verleiht.

Natürlich können Sie auch darauf wetten der Bikermantel, der Trenchcoat, der übergroße Mantel oder der Lederparka der Kälte voraus sein. Und wenn Sie zufällig den gesamten Look annehmen möchten, sind die Lederhosen eine großartige Neuheit. Dies sind die am meisten "gesuchten" Hosen in der femininen Garderobe neben dem Faltenrock (ein weiteres Muss).

Mit dem richtigen Material ganz oben auf dem Trend

Sie stellen sich wahrscheinlich die Frage, warum Sie über Material sprechen, wenn die Lederjacke aus Leder ist! Einfach weilEs gibt verschiedene Arten von Leder Ebenso gibt es verschiedene Formen von Fliesen (von Prince of Wales bis Hahnentritt durch kleine Schecks zum Beispiel). Kurz gesagt, Sie können sich für verschiedene Leder entscheiden. 

Lamm- und Hammelfleischleder verleiht Ihrer Jacke Finesse und Flexibilität. Rindsleder Obwohl glatter als die vorherigen, ist es dennoch dicker. Kalbsleder ist das edle Material schlechthin. Es gibt auch die Kruste aus Leder, Nubuk und Wildleder. Für das Rendering und den Komfort, den Sie suchen, ist ein Leder besser geeignet als ein anderes. Und wenn Sie zufällig empfindlich auf die tierische Ursache reagieren, haben zu den Mahlzeiten in den pflanzlichen Modus gewechseltkönnen Sie auf Jacken in wetten pflanzliches Leder. Ja, es existiert! Sie können an der Spitze der Mode stehen, indem Sie auf eine Jacke setzen Kunstleder beispielsweise.   

Beachten Sie, dass glatte Leder wird heller und daher empfindlicher gegen Kratzer. Genarbtes Leder, hat ein matteres Finish, rutscht mit der Zeit und ist weniger anfällig für Kratzer. All diese Oberflächen sind eine Frage der Präferenz. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, welches Leder Sie bevorzugen. In jedem Fall sind diese Teile nicht weniger zerbrechlich. Lesen Sie weiter, damit sie leicht altern können. 

Ganz im Trend mit einer schönen Lederjacke

Mit einem bedruckten Kleid, Röhrenjeans, einem dicken Pullover, Pumps oder einer der aktuellen Taschen spielt es keine Rolle, solange die Jacke hell leuchtet. Es gibt nichts Schöneres, als sich täglich darum zu kümmern, um beim Betreten des Asphalts keinen Mode-Fauxpas zu machen. Pflegen Sie Ihre Jacke ganz einfach, indem Sie die folgenden Tipps befolgen..

Der erste Instinkt, den Sie haben müssen, ist zu Leg es weg. Verabschieden Sie sich von der Gewohnheit, die Lederjacke beiläufig auf die Ecke des Sofas zu legen, wenn Sie nach Hause kommen, sie auf einen Stuhl im Büro zu legen oder sie sogar in einen Ball am Boden der Tasche zu stecken, wenn sie nicht mehr benötigt wird! Wenn Sie Ihre Jacke nicht mehr tragen, legen Sie sie auf einen Kleiderbügel, bevor Sie sie an einen Haken, eine Garderobe oder eine Stange hängen. Weil Leder empfindlich gegen Regen, Hitze, Sonne und besser ist Stellen Sie einen Platz im Schatten an einem trockenen Ort auf, indem Sie ihn vor Hitze und Feuchtigkeit schützen. Und natürlich, Füttere das Leder, reinige deine Lederjacke Befolgen Sie die Empfehlungen des Herstellers. Sie können Ihre Lederjacke auch wasserdicht machen, indem Sie den Anweisungen des Herstellers Schritt für Schritt folgen. Und aus gutem Grund sollten Sie für jedes Material und Modell den Rat befolgen, dieses wichtige Straßenstück zu waschen, zu reinigen, abzunehmen, wasserdicht zu machen. Alles was Sie tun müssen, ist dasselbe zu tun Ihre starken dekorativen Stücke aus Leder.