Top 10 der besten Placo-Schraubendreher 2020

Es ist schwierig, eine Wahl für Ihren neuen Placo-Schraubendreher zu treffen? Wir haben das geschrieben spezielle Kaufanleitung Placo Schraubendreher um Ihnen zu helfen, mit den TOP10 der besten Verkäufe des Augenblicks, Tests, Meinungen ... Wie in Alle unsere EinkaufsführerWir haben unser Bestes getan, um Ihnen bei der Auswahl des besten Placo-Schraubendrehers zu helfen!

Unsere Auswahl an Gipskartonschraubenziehern

Kaufanleitung für Gipskartonschraubenzieher

Der Gipskartonschraubendreher wird auch genannt Gipsschraubendreher oder Trockenbauschraubendreher ist ein Elektrowerkzeug zum Befestigen von Gipskartonplatten. Es ist mit austauschbaren Schraubbits ausgestattet, die zur Befestigung von Gips vorgesehen sind. Angesichts der Zerbrechlichkeit von Pflastern ist es nützlich, ein spezielles Gerät wie den Gipskartonschraubendreher zu verwenden. Es muss jedoch auch darauf geachtet werden, das beste Modell auszuwählen, um mögliche Schäden zu vermeiden. Vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen mit unserem Vergleich die erforderlichen Informationen zu diesem Tool sowie die Kriterien für die richtige Auswahl liefern. Ob Sie ein Amateur oder ein professioneller Handwerker sind, unser Rat kann Ihnen nützlich sein.

Gipskartonschraubendreher: Wozu?

Ein Gipskartonschraubendreher ist daher ein tragbares Werkzeug, das für Heimwerker gedacht ist, die Arbeiten Sie speziell mit Gips. In der Tat werden die Befestigungen nicht korrekt ausgeführt, wenn ungeeignetes Material verwendet wird. Die Schrauben müssen auf eine bestimmte Geschwindigkeit eingestellt werden, damit sie gut in den Guss passen. Nur dieser Schraubendreher kann dies. Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass dieser Gerätetyp eine einstellbare Geschwindigkeit und auch eine Tiefeneinstellung hat. Wenn wir jedoch den Gipskartonschraubendreher mit anderen Werkzeugtypen der gleichen Art vergleichen, sind das Drehmoment und die Klemmkraft geringer.

Die verschiedenen Arten von Gipskartonschraubenziehern

Die Wahl des Schraubendrehers erfolgt nach dem zu verlegende Oberfläche sowie die Menge des zu bearbeitenden Putzes.

Der klassische Gipskartonschraubendreher

So gibt es den klassischen Gipskartonschraubendreher, der für gelegentliche Arbeiten wie eine kleine Renovierung reserviert ist. Es ist mit einer Magnetspitze ausgestattet, die auf dem Schraubendreher die Funktion hat, die Schraube korrekt auf der Gipskartonplatte zu platzieren. Dies ist ein benutzerfreundliches Modell, das für den einmaligen Gebrauch vorgesehen ist. Dies kann die Arbeit verlangsamen.

Der Lader oder Riemenschraubendreher

Dann gibt es den Gipskartonlader-Schraubendreher, der, wie der Name schon sagt, einen hat Ladegerät mit etwa fünfzig Schrauben. Die Nutzung wird dann schneller.

Der automatische Gipskartonschraubendreher

Schließlich gibt es noch den automatischen Gipskartonschraubendreher, der vor allem bei Heimwerkern zu finden ist. Die Gipskartoninstallation erfolgt dann wesentlich intensiver mit mehr Präzision. Das Gerät erfordert auch mehr Qualitäten in Bezug auf Handhabung und Handhabung. Mit einer sehr hohen Geschwindigkeit kann mit dicken Gipsplatten gearbeitet werden.

Schnurlose und schnurgebundene Schraubendreher aus Gipskartonplatten

Wenn wir uns auf das Netzteil beziehen, gibt es zwei Kategorien von Trockenbauschraubendrehern: das drahtlose Modell und das drahtgebundene Modell. Der Akku-Schraubendreher ist heute sehr beliebt, weil er genauso leistungsstark oder leistungsfähiger ist und eine hervorragende Leistung auf dem Gebiet bietet. Der drahtlose Modus erleichtert und ergonomischer zu bedienen. Die verkabelten Modelle sind andererseits leichter, selbst wenn das Vorhandensein von Kabeln einige Grenzen setzen kann. Außerdem müssen sie nicht aufgeladen werden.

Die Parameter für die Auswahl eines Gipskartonschraubendrehers

Wenn Sie nach dem richtigen Trockenbauschraubendreher für Ihre Anforderungen suchen, berücksichtigen Sie die folgenden Parameter, um das beste Modell zu finden. Vergessen Sie nicht, einen Test zu machen, um sicherzugehen, dass Sie sich entscheiden.

Der Stromversorgungsmodus: verkabelt oder drahtlos

Das erste zu berücksichtigende Kriterium ist das Essen. Dies hängt von der Intensität der Arbeit ab, die Sie ausführen werden. Es ist hauptsächlich eine Frage der Söhne. Wenn Sie ein Fachmann mit umfangreichen Arbeiten sind, entscheiden Sie sich für einen kabelgebundenen Gipskartonschraubendreher mehr Autonomie und arbeiten, ohne durch einen Batterieausfall gestört zu werden.
Für einige einmalige DIY-Arbeitkönnen Sie sehr gut den Akkuschrauber wählen, praktisch und nicht sperrig. So können Sie überall arbeiten, ohne ständig Strom zu benötigen. In jedem Fall benötigen Sie einen Lithium-Ionen-Akku mit guter Stromstärke. Mit einer Batterie dieses Typs haben Sie die Möglichkeit, eine große Anzahl von Schrauben von zu schrauben 2000 bis 3000 bevor sich das Gerät entlädt. Ideal wäre es, sich für einen Satz von 2 Batterien zu entscheiden, um die Autonomie zu optimieren.

Die Spannung und Leistung des Geräts

Dann müssen Sie die Spannung des Werkzeugs überprüfen, das darf nicht weniger als 14 Volt betragen. Hinzu kommt die in Watt ausgedrückte Leistung, die von der Leistung des Geräts und der Intensität der Arbeit abhängt, die es ausführen kann. Im Allgemeinen haben Schraubendreher eine Leistung von 400 bis 700 Watt. Denken Sie daran, dass Sie mit hoher Leistung problemlos an dickem Material arbeiten können.

Motordrehzahl

Es gibt auch das Geschwindigkeitskriterium, um das sich in Umdrehungen pro Minute dreht 2000 und 4000. Bevorzugen Sie für einen intensiven professionellen Gebrauch einen Gipskartonschraubendreher mit einer Geschwindigkeit von 4000 Umdrehungen pro Minute. Einige Modelle können sogar bis zu 6.000 U / min erreichen.

Das Gewicht

Erwägen Sie für Ihre Bequemlichkeit auch die Auswahl eines Schraubendrehers dessen Gewicht dich nicht zu sehr wiegt vor allem, wenn Sie den ganzen Tag an Trockenbauarbeiten arbeiten müssen.

Schraubentiefe einstellen

Dies ist ein sehr wichtiges Kriterium, da Sie dies mit einem Schraubendreher mit dieser Funktion tun können Definieren Sie den Moment, in dem die Schraube ihre Bewegung stoppen muss. Dieser Parameter ist entscheidend, da Sie wissen sollten, dass eine falsch eingesetzte Schraube die Festigkeit der Befestigung der Gipskartonplatte beeinträchtigt.

Das Zubehör

Schließlich kann der Gipskartonschraubendreher mit vielen nützlichen Zubehörteilen geliefert werden, wie z Gürtelhaken um das Gerät in Ihrer Nähe zu halten, Beleuchtung für Arbeiten an dunklen Orten, Bithalter am Ende des Schraubendrehers angebracht und natürlich die Schrauben, die speziell für Gipskartonplatten entwickelt wurden.

Wählen Sie aus dem Bereich

Gipskartonschraubendreher sind wie jedes andere Produkt in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Jedes Modell in jeder Produktreihe unterscheidet sich daher in Bezug auf Preis, Zubehör und die allgemeine Lebensdauer des Geräts.

  • Einstiegsmodelle : Dies sind hauptsächlich Schraubendreher, mit denen Sie kleine Schraub- und Schraubarbeiten ausführen können. Die Geschwindigkeit ist immer noch hoch und die Spitze wird magnetisiert. Es reagiert perfekt auf Gipskartoninstallationsarbeiten. Die Preise für diesen Gerätetyp überschreiten in der Regel nicht hundert Euro.
  • Mittelklasse-Modelle : Hier finden wir die Schraubendreher mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt. In der Tat ist die Leistung höher, insbesondere im Vergleich zur Geschwindigkeit des Entladens der Schrauben und der Geschwindigkeit des Geräts selbst. Mit einem Schraubendreher der Mittelklasse können Sie sich eine intensivere Nutzung leisten.
  • Modelle der Spitzenklasse : Schraubendreher in professioneller Qualität aus diesem Bereich weisen eine deutlich bessere Leistung auf. In der Tat verfügen sie im Allgemeinen über einen Frequenzumrichter, mit dem das Gerät sehr hohe Geschwindigkeiten erreichen kann. In den meisten Fällen sind sie auch mit einem automatischen Vorschub ausgestattet, um eine große Anzahl von Schrauben in Rekordzeit zu liefern. Wie Sie sich vorstellen können, sind die Preise höher und können sogar mehrere hundert Euro erreichen.

Wenn dies die zu berücksichtigenden Parameter sind, vergessen Sie nicht, sich für eine anerkannte Marke zu entscheiden. Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl treffen, überprüfen Sie, ob alle diese Kriterien in dem Gerät enthalten sind, das Sie kaufen möchten. Zögern Sie nicht, sich für weitere Informationen vom Verkäufer beraten zu lassen, ohne sich so weit wie möglich über das Gerät zu informieren.

Jetzt haben Sie alle Karten zur Hand, um den richtigen Gipskartonschraubendreher auswählen zu können. Ihre Arbeit auf Gipskartonplatten sollte gut laufen von nun an haben Sie das beste Gerät zur Verfügung. Zögern Sie nicht, den Test vor dem Gebrauch durchzuführen. Wählen Sie in jedem Fall Ihren Trockenbau-Schraubendreher oder Trockenbau-Schraubendreher entsprechend der Verwendungshäufigkeit sowie gemäß den Kriterien, die wir zuvor in diesem Vergleich aufgeführt haben.

Wie Gipskarton schrauben?

Um diese Art von Vorgang ordnungsgemäß auszuführen, müssen unterschiedliche Bedingungen beachtet werden.

Entscheiden Sie sich für hochwertige Gipskartonschrauben

Damit Ihre Trockenbau-Verbindungselemente von guter Qualität sind, müssen Sie zunächst Folgendes tun Wähle gute Schrauben. Verschiedene Optionen sind im Handel erhältlich und ihre Qualität variiert häufig. Ideal ist es, sich für professionelle Schrauben zu entscheiden, um deren gute Leistung zu gewährleisten. Wisse, dass eine Hochleistungsschraube dank ihrer Fähigkeit erkennbar ist schnell und einfach eindringen in Gips und Metallstruktur.

Was Sie über Gipskartonplatten wissen müssen

Eine Gipskartonplatte ist eine geformtes Putzmaterial zwischen zwei dünnen Schichten Pappe. Die Wartung der Platte ist daher dank des Widerstands der Boxen möglich. Um den Putz auf einem Metall- oder Holzträger zu halten, müssen daher Schrauben verwendet werden. Darüber hinaus erfordert die gewisse Zerbrechlichkeit dieser Art von Material daher extreme Präzision beim Schrauben. Auch wenn eine Schraube nicht ausreichend eingesetzt ist, wird die Gipskartonplatte schlecht gewartet und bewegt sich daher. Andernfalls könnte der Karton der Platte reißen und ihn vollständig beschädigen.

Daher sollte die Schraube so eingesetzt werden, dass Sie bei Berührung nur eine fühlen leichte Verstärkung. Darüber hinaus ist es wichtig, auf Höhe des Schraubenkopfs eine Art Schüssel zu bilden, um die richtige Platzierung eines Putzes zu gewährleisten. Hier ist dank der Tiefeneinstellfunktion die Verwendung eines Gipskartonschraubendrehers unerlässlich. Beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass es verschiedene Arten von Gipskartonplatten gibt, die sich hinsichtlich ihrer Härte und Dichte unterscheiden. Es ist daher entscheidend, für jeden Trockenbautyp die beste Einstellung zu finden. Idealerweise testen Sie ein Stück Platte, um die richtige Einstellung zu finden.

Die Schraubstufe

Sobald Sie einige Qualitätsschrauben haben und die Tiefe Ihres Schraubendrehers richtig eingestellt haben, können Sie loslegen. Wir werden daher als Beispiel die Installation von Gipskartonplatten auf einer Doppelpfosten-Bewehrungswand nehmen. Die Beträge werden daher beabstandet Über 60 cm. In diesem Fall wird die Verwendung von Standard-Gipskartonplatten empfohlen. Auf diese Weise können Sie 25 mm lange Schrauben verwenden. An den Verbindungsstellen der Platten können Schrauben an jedem Pfosten angebracht werden, indem Sie sich für a entscheiden vertikaler Abstand von 30 cm. Diese Technik ermöglicht es der Struktur, eine bestimmte Steifheit zu haben. Beachten Sie, dass der Startpunkt der Schrauben ca. 7 cm von der Decke entfernt sein sollte.

In Bezug auf die Oberseite der Platten ist es wichtig, zwei Schrauben zu platzieren 40 cm von den Rändern entfernt in der Schiene. Dadurch bleibt die Gipskartonplatte perfekt in Position. Bitte beachten Sie, dass dringend empfohlen wird, keine Schrauben an den Kreuzungen der Schiene und der Pfosten anzubringen. Auf der Unterseite des Palco werden Sie auf die gleiche Weise vorgehen.

Der Schritt zum Festziehen

Wenn Sie während Ihrer Überprüfung feststellen, dass eine oder mehrere Schrauben zu tief eingeschraubt wurden, Lassen Sie es an Ort und Stelle und stellen Sie ein weiteres in einem Abstand von 1,5 cm. Wenn das Gegenteil der Fall ist oder eine Schraube nicht ausreichend eingeschoben ist, beheben Sie das Problem einfach mit einem Schraubendreher. Normalerweise reicht eine halbe oder viertel Umdrehung aus. Es gibt auch einen Trick, um eine Schraube zu erkennen, die nicht ausreichend eingesetzt wurde, insbesondere an den Zwischenpfosten. In der Tat können Sie sie mit einem Beschichtungsmesser oder einem einfachen Spatel leicht erkennen. Wenn eine Schraube hängtmüssen Sie es festziehen. Beachten Sie schließlich, dass es wichtig ist, sich die Zeit zu nehmen, um die Schraubverbindungen zu überprüfen und die einwandfreie Installation sicherzustellen. Dies erleichtert auch das mögliche Verlegen von Gips oder Bannern.

meistverkauft

Dernière mise à jour : 2020-11-29 02:32:58