Die Grundlagen zur Wechselrichter-Klimaanlage

Die Wechselrichterklimaanlage ist eine der neuesten Innovationen in der Klimatechnik. Es übernimmt ungefähr die gleichen Funktionen wie eine reversible Klimaanlage und kann kühle Luft, kalte Luft und heiße Luft in einem Haus verteilen. Wenn es derzeit mehr als 80 % Wohnraum in Japan belegt, beginnt es sich auch in Frankreich zu bewähren. Viele Menschen schätzen diese Art von Klimaanlage wegen ihrer Energieeffizienz und ihres Funktionsprinzips, die mehrere Vorteile bieten.

Das Funktionsprinzip der Wechselrichter-Klimaanlage

Herkömmliche Klimaanlagen sind ständig in Betrieb und können den Energieverbrauch nicht intelligent regulieren. Es ist anders als Betrieb einer Wechselrichter-Klimaanlage Wenn die gewünschte Temperatur in einem Raum erreicht ist, schaltet sich die Klimaanlage aus, wird jedoch zurückgesetzt, wenn die Temperatur zu hoch ist. Diese Art der reversiblen Klimaanlage ist stufenlos einstellbar und reguliert daher nicht nur Ihren Energieverbrauch automatisch. Und natürlich können Wechselrichter-Klimaanlagen die Heiz- und Kühlfunktionen vollständig ausführen, um eine optimale und saubere Innenluft zu erzeugen.

Die verschiedenen Modelle der reversiblen Wechselrichter-Klimaanlage

Sur le marché, on distingue généralement deux types de ce système de climatisation, dont la climatisation réversible inverter monobloc (fixe ou mobile), et le modèle split : monosplit (1 unité extérieure + 1 unité intérieure / 1 unité extérieure + 2 ou plusieurs unités intérieures). Les unités intérieures peuvent être disponibles dans des versions compactes ou de type cassette. Leur installation est généralement plus simple que celle d’une pompe à chaleur ou d’une climatisation gainable. Le modèle mobile est directement prêt à poser et à utiliser. Cependant, les modèles split nécessitent toutefois les compétences d’un installateur professionnel pour en tirer tous les bénéfices de ce type d’appareil.

Mögliche Zusatzfunktionen

Reversible Klimaanlagen bieten möglicherweise auch mehr Funktionen für Klimaanlagenbegeisterte. Einige Modelle verfügen über eine Turbofunktion, mit der das Gerät mit voller Leistung betrieben werden kann und so schnell wie möglich die gewünschte Temperatur erreicht, ohne dass das Risiko eines Überverbrauchs besteht. Einige Marken bieten auch einen Nachtmodus an, bei dem die Raumtemperatur stündlich um ein Grad gekühlt wird. Und nach fünf Stunden konstanter Temperatur schaltet sich das Gerät wieder ein, um ein optimales Raumklima zum Kühlen oder Heizen der Umgebungsluft in mehreren Räumen des Hauses zu schaffen.

Eine lohnende Investition

À première vue, les climatiseurs dotés de la technologie Inverter sont plus onéreux que les climatiseurs conventionnels ou d’autres appareils split. Cependant, il convient de toujours garder à l’esprit que comparés aux climatiseurs standard, ces climatiseurs réversibles ne nécessitent que la moitié du temps nécessaire pour chauffer ou refroidir une pièce. Ils permettent des économies d énergie considérables grâce à un mode de chauffage et de rafraîchissement autonome et intuitif, sans oublier une efficacité énergétique au-dessus de la moyenne. Et vous le ressentirez clairement en termes de coûts d’exploitation et de consommation électrique, ce qui vous permettra de rentabiliser votre investissement sur le long terme.

More from Perspectives Magazine

Paris: eine Hochburg der kosmetischen Chirurgie

La chirurgie esthétique s’est largement démocratisée dans le monde. Elle pèse désormais...
Weiterlesen