Leitfaden für ein erfolgreiches romantisches Wochenende an der französischen Riviera

Miete Katamaran Cote Azur

Beobachten Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang an Bord eines Bootes. Lassen Sie sich von seiner Stärke beeindrucken und teilen Sie unvergessliche Momente mit Ihrem Partner. Fühlen Sie sich wie ein besonderer Gast an Bord eines Bootes. Gönnen Sie sich eine romantische Nacht auf einem Katamaran und werden Sie zum Gastgeber der perfektesten Nacht, die Sie einem ganz besonderen Menschen an einem romantischen Wochenende an der französischen Riviera schenken können.

Es gibt nichts Unglaublicheres als Mieten Sie einen Katamaran an der französischen RivieraSegeln Sie mit der Kraft des Windes und stoßen Sie mit Champagner auf einen romantischen Sonnenuntergang an. Genießen Sie die Freuden des Schwimmens im Meer oder möchten Sie sich ganz einfach in die magische Ruhe eines Nachmittags einwickeln, Zuschauer eines strahlenden Sonnenuntergangs?

Welche Küstenorte oder Städte sollten Sie besuchen?

Die französische Riviera ist ein kleines Paradies. Entlang der kilometerlangen Küste finden Sie märchenhafte Dörfer, paradiesische Inseln, Traumstrände und vor allem natürliche Schönheit mit spektakulärem Blick auf das Mittelmeer während Ihrer romantischen Wochenend-Bootsfahrt an der Küste Azurblau.

Die Stadt Antibes ist eine der bekanntesten Städte der französischen Riviera. Es behält viel von seinem Charme, weil sein gesamtes Zentrum eine kleine Stadt bleibt. Die Stadtmauern am Rande des Hafens, die engen Gassen voller kleiner Souvenirläden und provenzalischer Produkte haben einen Charme, dem man nur schwer widerstehen kann.

Cap Nègre ist ein kleines Küstenkap in der Region Lavandou, das für seine spektakulären Sommerresidenzen, seine feinen weißen Sandstrände und seine praktisch unberührte Natur bekannt ist und ihm einen besonderen Charme verleiht. Es befindet sich im Herzen der Côte d´Azur zwischen den Städten Nizza und Monte-Carlo und in der Nähe alter und malerischer Städte wie Éze oder Villefranche-sur-Mer.

Cap Ferrat ist eine Halbinsel, die mit einem grünen Kiefernmantel bedeckt ist und von felsigen Ufern umgeben ist. In der Mitte wurden große Wohnhäuser und ein künstlicher See errichtet. Es war schon immer ein privilegierter Ort, zuerst zur Überwachung und Jahrhunderte später zur Erholung in den heißen Monaten des Jahres.

Ganz in der Nähe von Marseille, in Cassis, befindet sich der Naturpark Calanques. Um darauf zuzugreifen, ist es nur mit dem Boot oder zu Fuß. Die Landschaft besteht aus weißen Steinklippen, die sich vom türkisfarbenen Wasser des Meeres und seiner Strände abheben. Im Sommer ist es normalerweise ein sehr beliebter Ort für Touristen, aber es verliert nicht seinen Charme. Darüber hinaus finden Sie an den verschiedenen Stränden des Parks immer eine kleine Ecke, in der Sie mit Ihren Liebsten entspannen können.

Mitten an der französischen Riviera liegt die Insel Porquerolles. Die Südküste der Insel ist voller Klippen und an der Nordküste finden Sie den Hafen und die Strände von Notre Dame. Die Courtade und der Silver Beach. Die drei Strände sind ideal zum Entspannen in einer einzigartigen natürlichen Umgebung. Die Kombination aus weißem Sand, kristallklarem Wasser und Vegetation bringt Sie zu den Stränden der Karibik.

Mehr erfahren auf Bootsverleih mit FILOVENT. 

Geschrieben von
Mehr von Perspectives Magazine

Cottage ou bungalow ?

La principale différence entre le Cottage et le Bungalow est que le...
Weiterlesen