Der Einfluss der Entbindung auf die psychische Gesundheit

Die aktuelle Gesundheitssituation veranlasst uns, uns viele Fragen zur psychischen Gesundheit der Bevölkerung zu stellen. Zwischen Stress, Angst, Unverständnis und plötzlichen Änderungen unserer Gewohnheiten hat die Krise tiefgreifende Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die psychische Gesundheit vieler Menschen.

Eine Umfrage unter 2.000 Personen

Santé Publique France hat eine Umfrage unter 2.000 Personen durchgeführt, um Verhaltensänderungen, aber auch die psychische Gesundheit zu überwachen. Dies gibt uns einen guten Eindruck von der Situation und zeigt, dass diesem Thema besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden muss.

Es ist festzustellen, dass sich während der ersten Entbindung mehr Menschen in einem depressiven Zustand befanden als nach der Entbindung. Da für den Monat November noch keine Daten vorliegen, ist es unmöglich, die Auswirkungen dieser zweiten Sperre auf den psychischen Zustand der Menschen zu ermitteln. Die weniger strengen Regeln könnten jedoch darauf hindeuten, dass weniger Menschen von (technischer) Arbeitslosigkeit oder anderen Situationen betroffen sind, die Stress oder sogar Verzweiflung verursachen.

Wie kümmern Sie sich um Ihre geistige Gesundheit?

Stress, Angstzustände und finanzielle Sorgen sind häufige Ursachen für Depressionen oder Unbehagen. Leider ist es oft unmöglich, die Ursache zu beseitigen, da Angst während einer Pandemie ganz normal ist und wir sie nicht wirklich vermeiden können. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, sich um Ihre geistige Gesundheit zu kümmern.

Bleibe beschäftigt

Zu Hause zu bleiben, still zu stehen und Ihre Tage vor dem Fernseher zu verbringen, ist sowohl für Ihre geistige als auch für Ihre körperliche Gesundheit schlecht. Machen Sie also einen Spaziergang in der Nähe Ihres Zuhauses, machen Sie Yoga oder tanzen Sie in Ihrem Wohnzimmer oder Garten und beschäftigen Sie sich zum Beispiel mit kreativen Hobbys. Es ist kein Wunder, dass viele Menschen in den ersten Monaten der Gesundheitskrise mit der Gartenarbeit begonnen oder mit dem Backen begonnen haben.

Sie werden nicht das Gefühl haben, dass die Zeit knapp wird, und Ihren Geist und Körper mit positiven Dingen beschäftigen, um negative Gedanken auszutreiben.

Paar Leben

24 Stunden am Tag zusammen zu bleiben kann für einige Paare reines Glück sein, während es für andere Frustration oder sogar Streit sein kann. Um Spannungen zu vermeiden, versuchen Sie, jedem einen Raum zu schaffen, in dem er / sie allein sein kann. ein Raum für die Freizeit, das Wohnzimmer, um einen Film alleine zu sehen, oder das Büro, um in Ruhe zu arbeiten.

Wenn Sie einige Zeit damit verbringen, gemeinsam das zu tun, was sie wollen, wird die gemeinsame Zeit viel angenehmer. Treffen Sie sich zum Abendessen oder verbringen Sie einen romantischen Abend im Wohn- oder Schlafzimmer. Machen Sie eine Tour durch die Website vonAdam und Eva um freche Geschenke für Ihren Partner zu finden, wie sexy Dessous oder a Anal Plug. Füllen Sie das Ganze mit einer Schachtel Pralinen, ein paar Kerzen und vergessen Sie den Stress und die Angst, die lähmend sein können.

0 replies on “L’influence du confinement sur la santé mentale”