Top 10 der besten Laminatoren 2020

Es ist schwierig, eine Wahl für Ihren neuen Laminator zu treffen? Wir haben das geschrieben Laminator spezielle Einkaufsanleitung um Ihnen zu helfen, mit den TOP10 der besten Verkäufe des Augenblicks, Tests, Meinungen ... Wie in Alle unsere EinkaufsführerWir haben unser Möglichstes getan, um Ihnen bei der Auswahl des besten Laminators zu helfen!

Unsere Auswahl an Laminatoren

Kaufanleitung für Laminatoren

Für die Einrichtung eines allgemeinen Servicebüros sind mehrere Instrumente erforderlich. Die lange Liste umfasst Büromöbel, den Kugelschreiber, den Druckbleistift, den Tintenstrahldrucker, den Desktop-Computer, und wir vergessen nicht den Laminator, der in jeder Hinsicht unverzichtbar ist. Dies greift ein, um den guten Zustand wichtiger Trennwände wie Verträge oder Berufsausweise zu erhalten. Aber du musst es immer noch gut wählen. Vor diesem Hintergrund wurde dieser Leitfaden und Vergleich erstellt, damit Sie das beste Modell auf dem Markt auswählen können.

Warum laminieren Sie Ihr Papier?

Ein Abzeichen ist mehr als nur Bürozubehör zum Betreten und Verlassen des Arbeitsplatzes. Es ist gleichbedeutend mit Identität und sozialer Zugehörigkeit. Es ist einzigartig, wo es wird wesentlich, um es zu bewahren. Plastifizierung entsteht dann als Lösung schlechthin. Natürlich werden Sie nicht Hunderte von Dollar für ein Stück Weißbuch ausgeben. Das Unternehmen wird sich darum kümmern. Obwohl die Kosten für Laminatoren mindestens einige hundert Euro betragen, ist dies nur eine minimale Investition für eine soziale Einrichtung. Büroallaminatoren sind mit dem Alltag verbunden und können sogar ein A2-Blatt nach ihren eigenen Besonderheiten abdecken.

Was ist also mit professionellen Laminatoren? Dieser Name leitet sich aus der Tatsache ab, dass er die Bedürfnisse großer Fotografen, Druckunternehmen, aber auch Werbe- und Marketingunternehmen erfüllt. Das Arbeitsvolumen ist somit größer als das eines Haushaltslaminators. Das ist aber nicht der einzige Unterschied. Diese Maschinen sind mit 10 Rollen und extrem leistungsstarken Motoren ausgestattet, was zu herausragender Leistung und Langlebigkeit führt. Dieses Modell garantiert jedoch eine sauberere Plastifizierung dank einer Anpassung der Temperatur an den Grad und die Arbeitsgeschwindigkeit. Für ein Farbpapier im A4-Format mit 80 g / m² in 125 Mikrometern pro Seite wären die idealen Bedingungen eine Geschwindigkeit 4 und eine hohe Temperatur von 96 ° C. Bürogeräte können bis zu 400 cm laminiertes Papier pro Minute produzieren, verglichen mit 30 cm beim einfachsten Modell.

Wie wähle ich meinen Laminator aus?

Die Wahl eines Laminators erfordert, wie bei jedem Produkt, Überlegungen. Wenn Qualität und Leistung an erster Stelle stehen, ist es wichtig, einen Blick auf die tatsächlichen Bedürfnisse zu werfen. Wenn Sie daran denken, es für die Familie zu verwenden, macht es zum Beispiel keinen Sinn, eine große Maschine mit einem Gewicht von 30 kg für 1000 Euro zu kaufen! Es gibt einige Fragen, die gestellt werden müssen, bevor Sie sich für den Kauf Ihres Laminators entscheiden. Wie oft wirst du es benutzen? Um was genau zu tun? Berücksichtigen Sie diese kleinen Details. Daraus bestimmen Sie den Maschinentyp, den Sie benötigen.

Die verschiedenen Arten von Laminatoren

Die meisten Verbraucherfavoriten auf dem Markt finden es einfach, A4-, A5-, A6- und kleinere Dokumente mit klarem Kunststoff zu bedecken. Es gibt jedoch ein Problem, wenn größeres Papier verwendet werden muss, z. B. A3, A2, A1 und höher. Es gibt nur sehr wenige auf dem Markt. Außerdem kosten sie ein kleines Vermögen. Auf Anhieb werden Sie auf zwei Arten von Laminatoren stoßen, darunter das Laminatortaschenmodell und den Rollenlaminator. Die erste Kategorie wird verwendet, um kleine Bereiche abdecken. Es erfordert die Verwendung von transparenten Hüllen. Zweitens wird es für den intensiven Gebrauch in großem Maßstab empfohlen.

  • Der Taschenlaminator

Une plastifieuse à pochette est une machine qui utilise une technique de plastification appelée « encapsulage ». Il s’agit de plastifier un document en utilisant une pochette en plastique. Celle-ci peut être de finition brillante ou mate. Sachez ainsi que les pochettes de plastification en plastique sont constituées par deux feuilles adhésives disposant d’un côté fermé étanche. Il s’agit donc d’un dispositif conçu pour recouvrir toute la totalité du document que vous souhaitez plastifier. Au moment de la chauffe dans la plastifieuse, la colle réagit, ce qui va enfermer totalement le document. En fonction de votre activité ou de vos besoins, vous trouverez sur le marché deux types de plastifieuses à pochettes : la plastifieuse à pochette de bureau et la plastifieuse à pochette professionnelle.

  • Rollenlaminator

Im Gegensatz zu einem Taschenlaminator verwendet dieser Laminatortyp Kunststoffrollen, um wichtige Dokumente zu laminieren.Der Hauptvorteil besteht darin, dass es kontinuierlich verwendet werden kann, sodass Sie abwechselnd Dokumente einfügen können.Es ist auch möglich, Banner durch Trimmen der Kanten zu laminieren, um das gewünschte Format zu erhalten.Dieses Material ist ideal für Arbeiten unterschiedlicher Länge, da auf dieser Ebene keine Einschränkungen bestehen.Ihre einzige Grenze ist die L?nge der Heizwalzen des Laminators.Neben der Besonderheit der kontinuierlichen Verwendung dieses Laminatortyps gibt es auf dem Markt sehr hoch entwickelte Modelle, die in einem industrielleren Bereich eingesetzt werden.

Darüber hinaus ist es weiterhin möglich, die Laminatoren nach dem zu kategorisieren Häufigkeit der Nutzung. Bevorzugen Sie für den gelegentlichen Gebrauch sogenannte "gelegentliche Laminatoren". "Bürolaminatoren" sind für den regelmäßigen Gebrauch ausgelegt. Und schließlich die "Hochleistungslaminatoren", die, wie der Name schon sagt, perfekt für Schwerlastarbeiten geeignet sind.

Welche Dicke haben die Laminierwalzen?

Die Dicke der Blätter hängt vom zu laminierenden Dokument ab. In "Mikron" berechnet, ist dies die Flexibilität oder Steifheit des Papiers. Also, wenn Sie eine wollen flexibel gemacht100 Mikrometer reichen aus. Für einen Personalausweis oder eine Graukarte empfehlen wir jedoch ein Kaliber von 250 Mikrometern.

Die Eigenschaften eines Laminators

Sind Sie bereit, Ihre Einkäufe zu erledigen, nachdem Sie Ihre Bedürfnisse richtig analysiert haben? Jetzt ist es an der Zeit, nach den Kriterien eines Qualitätslaminators zu kitzeln. Sehen Sie sich die Größe des Geräts, seine Produktionskapazität, seine Geschwindigkeit, sein Design und seine Konnektivität an.

Größe

Beim Kauf eines Laminators bleibt die Größe im Vordergrund. In der Tat müssen Sie zuerst darüber nachdenken, ob Sie es für Ihr Unternehmen kaufen oder zu Hause verwenden den Platz, den Sie für ihn reservieren würden. Zu diesem Zweck sind bereits Standards festgelegt. Bei gleicher Leistung ist es natürlich nur natürlich, sich für das kleinere Modell zu entscheiden.

Die Kapazität

Neben dem Markenproblem spielt die Plastifizierungskapazität eine entscheidende Rolle bei der Modellwahl. Wenn Ihr Budget es zulässt, werden Sie versucht sein, sich für diese großen Maschinen mit mehreren Rollen zu entscheiden. Und du hast recht! Zur gleichen Zeit, wenn Sie darüber nachdenken Sichern Sie Ihren professionellen Aktenschrankempfehlen wir den Plastikbeutel-Laminator.

Geschwindigkeit

Geschwindigkeit ist erforderlich, vor allem, wenn Sie diese Laminiermaschine in einer professionellen Umgebung einsetzen möchten.

Design

Laminatoren zu ermäßigten Preisen sind in einer Vielzahl von Farben auf dem Markt erhältlich. Weiß, Grau und sogar Rot, wie bei Laptops, ist für jeden etwas dabei. Sie können es mit der Dekoration Ihres Büros kombinieren, angefangen bei Ihren Ringen, Ihrer Etikettiermaschine, Ihrem Cutter und warum nicht Ihrem Besprechungstisch, indem Sie einen Hauch von Frische und Vitaminen mitbringen.

Konnektivität

Jede elektronische Maschine zielt darauf ab das Leben vereinfachen des Menschen. Wenn Ihr Laminator jedoch nicht mit anderem Computerzubehör kompatibel ist, müssen Sie sich Sorgen machen. Vergessen Sie also nicht, eine Maschine zu wählen, bei der die Konnektivität von Interesse ist.

Andere Kriterien zu beachten, um die richtige Wahl zu treffen

Wie bei jeder anderen Maschine müssen unterschiedliche Kriterien berücksichtigt werden, um die richtige Wahl eines Laminators zu treffen. Zusätzlich zu den oben genannten Eigenschaften müssen andere Punkte beachtet werden.

Die Vorheizzeit oder Heizzeit

Dies ist nicht leichtfertig zu nehmen, da dies Ihre Produktivität während der Verwendung der Maschine beeinträchtigt. Wenn Sie es häufig verwenden möchten, ist es ratsam, sich für ein Modell zu entscheiden, das dazu in der Lage ist schnell aufheizen in einer Reihenfolge von 1 bis 3 Minuten. In diesem Fall verschwenden Sie keine Zeit. Wenn Sie jedoch gelegentlich verwendet werden, müssen Sie nicht die schnellste Maschine in Bezug auf die Heizzeit finden. Einige Modelle können sich nur etwa 5 Minuten oder länger erwärmen.

Die Dauer des Plastifizierungsprozesses

Die Laminierzeit ist ein wichtiges Element, das nicht übersehen werden sollte. Genau wie die Aufwärmzeit hängt Ihre Produktivität davon ab, insbesondere wenn Sie mehrere Laminierungen hintereinander durchführen möchten. Beachten Sie daher, dass einige Modelle mit a umgehen können große Anzahl von Dokumenten und verarbeiten Sie sie in der Reihenfolge von 25 Sekunden pro Dokument im A4-Format. Andere, langsamer, verarbeiten Ihre Dokumente mit einer Geschwindigkeit von 60 Sekunden pro A4-Papier.

Der Dickensensor

Wenn Sie den Bedienkomfort und die Arbeitsfreundlichkeit optimieren möchten, bevorzugen Sie einen Laminator mit einer Funktion, die dies ermöglicht automatisch die Dicke erfassen Laminierpapier. Der Vorteil ist, dass Sie nichts anpassen müssen, da Sie nur das Dokument und die Kunststofffolie einlegen müssen und alle Vorgänge automatisch ausgeführt werden. Beachten Sie auch im Zusammenhang mit ergonomischen Funktionen, dass es Laminatoren gibt, die Sie benachrichtigen können, wenn Sie Ihr Papier falsch einlegen.

Die Anzahl der Rollen

Bei einem Walzenlaminator ist die Anzahl dieser ein sehr wichtiges Kriterium bei der Wahl dieses Maschinentyps. Unabhängig davon, ob diese Elemente heizen oder nicht, wirkt sich dies nicht nur auf die Geschwindigkeit Ihrer Arbeit aus, sondern auch auf die Laminierungsqualität. Es sollte beachtet werden, dass ein Laminator mit mehreren Walzen einen Job ohne Unvollkommenheit liefern kann.

Was sind die verschiedenen Arten der Laminierung?

Sie sollten wissen, dass es zwei Arten von Laminierungsprozessen gibt, unabhängig davon, welches Modell Sie wählen (Tasche oder Walze). Es ist in der Tat möglich, Ihre Dokumente oder Papiere heiß und kalt zu laminieren. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Modelle, die Sie finden, über eine Kaltlaminierungsfunktion verfügen. Wenn Sie von dieser Funktion profitieren möchten, müssen Sie sich über die Eigenschaften des Geräts informieren, das Sie kaufen möchten. Damit Sie mehr über beide Prozesse wissen, finden Sie hier einige Details.

Der Kaltlaminierungsprozess

Auch genannt "kalte Einkapselung"Diese Art der Laminierung besteht immer darin, das zu laminierende Dokument mit einer Kunststofffolie abzudecken, unabhängig davon, ob es doppelseitig ist oder nicht. Hier wird, wie der Name des Prozesses andeutet, keine Wärmewirkung angewendet. Tatsächlich haftet die Kunststofffolie unter dem Druck, den die Maschine ausübt, am Dokument. Das Ergebnis ist das gleiche wie beim Heißlaminieren. Ihre Poster, Poster oder Dokumente sind perfekt wasserdicht und können Feuchtigkeit widerstehen.

Der Heißlaminierprozess

Dieser Plastifizierungsprozess, der auch als "Heißverkapselung" bezeichnet werden kann, ist die häufigste Technik. Wir verwenden immer eine Folie oder Plastikhülle, aber der Vorgang besteht darin, sie zu erhitzen, damit sie am Dokument haftet. Im Allgemeinen verwendet der Laminator entweder Heizschuhe oder Rollen. Mit anderen Worten, das Gerät funktioniert daher wie ein Bügeleisen.

Pflegen Sie Ihren Laminator

Das erste, was Sie tun müssen, um Ihre Maschine zu pflegen, ist, die im Handbuch aufgeführten Sicherheitsmaßnahmen zu befolgen. Dies gilt sowohl für seine Laserpatronen als auch für sein Eisen. Es ist beispielsweise kontraindiziert, alle Arten von Gegenständen in den Laminator einzuführen, unabhängig davon, ob sie flüssig oder fest sind. Nehmen Sie für die eigentliche Reinigung das Reinigungsblatt. Machen 2 Fahrten, dann 2 Rückkehr Verwenden Sie einen Laminator, um Leimreste auf den Walzen zu entfernen. Dies verbessert die Lebensdauer und hält die Aufwärmzeit aufrecht.

meistverkauft

Dernière mise à jour : 2020-10-02 02:32:16